16 Tage aktiv gegen die Gewalt

von Marlies Mohr
Dem IfS zufolge geht es in den meisten Fällen um Gewalt in der Partnerschaft. SYMBOLBILD/APA

Dem IfS zufolge geht es in den meisten Fällen um Gewalt in der Partnerschaft. SYMBOLBILD/APA

Österreichweite Aktion gestartet. Betretungsverbote in Vorarlberg nehmen zu.

BREGENZ. (VN-mm) Noch bis 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte, wird im Rahmen der bundesweiten Aktion „16 Tage gegen Gewalt“ über Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten für betroffene Frauen informiert. Auch in Vorarlberg werden gewalttätige Übergriffe gegen Frauen häufiger, wie die steigende Z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.