Autonome Autos, der „Tunnelkrake“ und ein dritter Schienenstrang

Dietmayer, Landesstatthalter Rüdisser, VN-CR Riedmann und VCÖ-Sprecher Hagen diskutierten über Verkehrslösungen der Zukunft.
Dietmayer, Landesstatthalter Rüdisser, VN-CR Riedmann und VCÖ-Sprecher Hagen diskutierten über Verkehrslösungen der Zukunft.

„Verkehr der Zukunft“ im Fokus eines VN-Klimaschutzpreis-Abends.

Bregenz. (VN-gms) Der Verkehr in Vorarlberg spielt bei den Bestrebungen zur Energieautonomie 2050 eine zentrale Rolle. Im Rahmen des VN-Klimaschutzpreises lohnt es sich deshalb, auch auf die technologischen Entwicklungen in der Branche zu schauen. Im Fokus einer Podiumsdiskussion mit Impulsreferat s

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.