Vorarlberger, über die man spricht. Helene Fritsche (31)

Ein wolliges Engagement

Jede einzelne Mütze wird von Helene Fritsche mit einer persönlichen Willkommensnotitz in mehreren Sprachen versehen.
Jede einzelne Mütze wird von Helene Fritsche mit einer persönlichen Willkommensnotitz in mehreren Sprachen versehen.

Mit „Stricken für Flüchtlinge“ hat Helene Fritsche aus Ludesch ein besonderes Projekt ins Leben gerufen.

Ludesch. (VN-tag) Viele Menschen in ganz Vorarlberg zeigen ihre Solidarität mit Flüchtlingen, indem sie durch private Initiativen versuchen, den Ankommenden den Start in ihr neues Leben so angenehm wie möglich zu machen. Eine davon ist Helene Fritsche, dreifache Mutter aus Ludesch, die mit ihrem Pro

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.