Neuer Gehsteig in Höchst

Bei Regen war die Straße kaum begehbar.
Bei Regen war die Straße kaum begehbar.

Gemeinde Höchst errichtet neuen Gehsteig an der Gaißauer Straße.

Höchst. (VN-jan) Eine schwierige Aufgabe ist es, bei Straßen, die keinen Bürgersteig haben, nachträglich einen zu bauen. Denn meist muss man dafür Grund von angrenzenden Privatgrundstücken abzwacken, was nicht so ohne Weiteres geht.

Umso erfreulicher ist es, wenn es doch klappt: Im September meldete

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.