Zum Anbeißen: Der Apfel ist immer eine Sünde wert

von Geraldine Reiner
Eine Abordnung von Vertretern der Vorarlberger Landwirtschaftskammer und Obstbauern stattete der VN-Redaktion einen Besuch ab.
Eine Abordnung von Vertretern der Vorarlberger Landwirtschaftskammer und Obstbauern stattete der VN-Redaktion einen Besuch ab.

„Tag des Apfels“: In Vorarlberg wurden heuer 3,5 Millionen Stück geerntet.  

Schwarzach. (VN-ger) Jeder kennt ihn, fast alle mögen ihn, außerdem stecken zahlreiche gesundheitsfördernde Kräfte in ihm: der Apfel. Am heutigen Freitag, 13. November, wird in Österreich der „Tag des Apfels“ gefeiert. Gründe dafür gibt es offensichtlich genug.

Zum einen ist der Apfel das beliebteste

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.