Ein Stadtviertel verändert nach und nach sein Gesicht

von Josef Hagen

Gebäude am Dornbirner Bahnhofplatz wird nach Generalsanierung neuer Standort der AK-Geschäftsstelle.

Dornbirn. (ha) Vor zwei Jahren kaufte die Arbeiterkammer um 1,1 Millionen Euro von einer Wiener Immobiliengesellschaft ein Büro- und Geschäftshaus am Bahnhofplatz, ehemals Sitz einer Versicherung. Diese Woche wurde mit der Generalsanierung begonnen.

Nach der Fertigstellung der ersten Bauetappe im Okt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.