Mäder forciert Nutzung der Sonnenenergie

Mäder. Auf Anregung und Vorbereitung des e5-Teams in Mäder wurde auf dem Dach des Gemeindeamtes eine zehn kWpeak dachparallele Photovoltaikanlage errichtet. Damit kann die Eigenstromerzeugung der Kummenberggemeinde von derzeit rund 50.000 kwh auf gut 60.000 kwh pro Jahr erhöht werden. Die Kosten bel

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.