Hörbranzer Opposition rebelliert gegen Hehle

Hörbranz. (VN-pes) Zum Eklat kam es in der jüngsten Sitzung der Hörbranzer Gemeindevertretung. Sämtliche Gremiumsmitglieder von FPÖ, SPÖ, Neos und Grünen verließen aus Protest den Saal. Anlass war die Weigerung von Bürgermeister Karl Hehle (ÖVP), den etwaigen Ankauf eines Teils des Krone-Areals in d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.