Ein Vogel, der seinen Namen ruft

Nachtaktiv und gut getarnt: In freier Wildbahn kann man den Uhu nur selten beobachten.
Nachtaktiv und gut getarnt: In freier Wildbahn kann man den Uhu nur selten beobachten.

Aufgrund seiner Größe wird der Uhu auch „König der Nacht“ genannt. 

Schwarzach. „Buho, buho“, „u-hu, u-hu“ hallt es durch die Nacht: Den Namen hat der Uhu seinem Ruf zu verdanken. Mit einem dumpfen „buho“ wollen die Männchen die Uhu-Weibchen auf sich aufmerksam machen. Das interessierte Weibchen antwortet darauf mit einem helleren „u-hu“. Während das Rufen der Uhus

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.