Warum Streuner in ihrer Heimat bleiben sollten

Viele Urlauber können einem solchen Blick nicht widerstehen und wollen die Tiere mit nach Hause nehmen. Zumeist ist das aber keine gute Idee.
Viele Urlauber können einem solchen Blick nicht widerstehen und wollen die Tiere mit nach Hause nehmen. Zumeist ist das aber keine gute Idee.

Hundebesitzer mit Tieren aus dem Ausland oft überfordert – viele Streuner landen im Tierschutzheim.

Dornbirn. (VN-kum) Urlaub im Süden: Nicht selten gehören Streuner, die humpeln, betteln oder abgemagert in der Sonne liegen, zum Straßenbild. Viele Urlauber haben Mitleid mit den Straßenhunden und wollen sie am liebsten retten und ihnen in Vorarlberg ein besseres Leben ermöglichen. Warum das aber ke

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.