Neue Bleibe für Roma

von Heidi Rinke-Jarosch
Für die Mutter und ihr Baby wurde es unerträglich, die kalten Nächte im Waldlager zu verbringen. 
Für die Mutter und ihr Baby wurde es unerträglich, die kalten Nächte im Waldlager zu verbringen. 

Notunterkunft für Familien gefunden. Lob für den Bludenzer Bürgermeister.

bludenz. (VN-hrj) Elmar Stüttler und Joe Fritsche atmen auf. Den Roma-Familien, die zuerst ein Lager und dann nach zwei Nächten ihre Unterkunft in Bludenz räumen mussten (die VN berichteten), stehen nun im Oberland neue Räumlichkeiten zur Verfügung. Am späten Freitagnachmittag übersiedelten die insg

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.