Kommentar

Johannes Huber

Freispiel für die FPÖ

Ist das „Flüchtlingsproblem“ gelöst? Man könnte den Eindruck gewinnen: Zwar kommen noch immer Tausende Syrer, Afghanen und Iraker über die Balkanroute nach Österreich, aber für die meisten Politiker ist das ganz offensichtlich kein Thema mehr. Während sie im September und Anfang Oktober noch Sonders

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.