Bürser gehen bald die Wände hoch

von Sabrina Stauber
Die Wettkampfwand mit rund 250 Quadratmetern Kletterfläche ist mittlerweile so gut wie fertiggestellt.
Die Wettkampfwand mit rund 250 Quadratmetern Kletterfläche ist mittlerweile so gut wie fertiggestellt.

600.000 Euro teure Boulderhalle öffnet im November; Arbeiten verlaufen nach Plan.

Bürs. (VN-sas) Die Bauarbeiten an der „Klimmerei“, der neuen Boulderhalle im Bürser Gewerbegebiet Quadrella, laufen auf vollen Touren. „Die Wettkampfwand wurde bereits so gut wie fertiggestellt. Derzeit sind die Arbeiter mit dem Einbau der restlichen Wände beschäftigt. Diese Arbeiten werden etwa noc

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.