Ein Kuchen als Türöffner und eine Silbermedaille

von Geraldine Reiner
Wenn Daniela Lais nicht gerade schreibt, bäckt sie im Ginko in Graz.
Wenn Daniela Lais nicht gerade schreibt, bäckt sie im Ginko in Graz.

Das vegane Backbuch von Daniela Lais aus Hörbranz wird auf der Frankfurter Buchmesse ausgezeichnet. 

Hörbranz, Graz. (VN-ger) Mit ihrem Karottenkuchen wusste Daniela Lais bereits vor knapp sechs Jahren bei einem Bewerbungsgespräch zu überzeugen. „Ich sagte, ich kann super vegan backen, aber ich habe keine Ausbildung“, erzählt die Hörbranzerin. Seither bäckt sie im Ginko in Graz, dem laut eigenen An

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.