Siebte Landtagssitzung 2015

Von Angst machender Fremdheit und Quoten

von Anton Walser
Die Landtagsdebatte um Flüchtlinge in Vorarlberg verlief sachlich und ohne große Emotionen.
Die Landtagsdebatte um Flüchtlinge in Vorarlberg verlief sachlich und ohne große Emotionen.

Die große Hilfsbereitschaft der Vorarlberger nicht überstrapazieren, das war das Motto bei der Landtagssitzung.

Bregenz. (VN-tw) Das Thema Flüchtlinge hat erwartungsgemäß auch den Landtag erreicht. Die Volkspartei von LH Markus Wallner (48) hatte die Problematik in der Aktuellen Stunde in den Mittelpunkt gestellt. Dass den Menschen, die weiterhin ins Land strömen und nicht mehr so schnell in ihre Heimatländer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.