Kommentar

Peter Bußjäger

Neutralität

Zur Lösung der Flüchtlingskrise fordern auch in Österreich manche eine bewaffnete Intervention des Westens in Syrien, um den dortigen Bürgerkrieg zu beenden. Diese Idee führt in die Sackgasse. Erstens ist auch ein von humanitären Interessen geleiteter Eingriff völkerrechtlich nicht so einfach durchz

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.