Vorarlberger, über die man spricht. Inge Naier (65)

Mutter der Klostermärkte

von Sabrina Stauber

In Bludenz geht der 20. Klostermarkt über die Bühne. Ins Leben gerufen hat ihn Inge Naier.

Bludenz. (VN-sas) Der Klostermarkt ist wohl die außergewöhnlichste Veranstaltung in der Alpenstadt. Heute, Freitag, und morgen, Samstag, geht der populäre Markt zum 20. Mal über die Bühne. 100 Vertreter von 30 Klöstern aus Österreich, Deutschland, Ungarn, Frankreich, Polen, Weißrussland und Nigeria

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.