Stahlbau soll die Gefahr von Lawinen eindämmen

von Tony Walser

Gefahrenpotenzial verringern: Im Klostertal fließen Millionen in Lawinenschutzbauten.

Dalaas. (VN) Konkret handelt es sich um Schutzbauten gegen die Glongtobellawine in der zur Gemeinde Dalaas zählenden Ortschaft Wald am Arlberg im Klostertal. Die Arbeiten der Wildbach- und Lawinenverbauung im Hochgebirge unterhalb der Glongspitze wurden bereits vor rund sieben Jahren in Angriff geno

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.