Hitze zwingt Älpler eher ins Tal

von Sabrina Stauber
Bereits gestern ging es für die Älpler und das Vieh von Au/Schoppernau wieder zurück ins Tal.
Bereits gestern ging es für die Älpler und das Vieh von Au/Schoppernau wieder zurück ins Tal.

Alpabtrieb aufgrund von Hitze und Trockenheit in diesem Jahr früher als sonst.

Bludenz, Au. (VN-sas) Seit mehr als 400 Jahren wird der Alpabtrieb in nahezu unveränderter Form zelebriert: Gemeinsam mit ihren festlich geschmückten Kühen kehren die Älpler von der Sommerfrische auf der Alpe zurück und werden von der Bevölkerung in einem festlichen Rahmen begrüßt. Der Alpabtrieb gi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.