Kiesentnahme zum Schutz bei Hochwasser

Koblach. Auch dieses Jahr erhielt der Zusammenschluss der Frutz-Anrainergemeinden (genannt Frutzkonkurrenz), die wasserrechtliche und naturschutzrechtliche Bewilligung für die Kiesentnahme aus der Frutz. Seit dem Hochwasser 2005 wird in Koblach, Röthis und Rankweil jährlich Kies entnommen, was vor a

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.