Der Sommer gibt nochmal Gas

Das kühle Nass war sehr gefragt: In den Bregenzer Bädern etwa wurden über 60 Prozent mehr Besucher gezählt.
Das kühle Nass war sehr gefragt: In den Bregenzer Bädern etwa wurden über 60 Prozent mehr Besucher gezählt.

Am Montag geht der Sommer 2015 offiziell zu Ende – die VN ziehen Bilanz.

Schwarzach. 30 Prozent weniger Regen, 20 Prozent mehr Sonnenschein, 2,4 Grad wärmer als im vieljährigen Mittel – der Sommer 2015 geht nicht nur in Vorarlberg als einer der extremsten in die Messgeschichte ein. „Österreichweit war es der zweitwärmste Sommer seit 1767“, sagt Alexander Orlik von der Ze

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.