Ein Gynäkologie-Primar für Feldkirch aus Tirol

von Marlies Mohr
Burghard Abendstein leitet zweitgrößte Geburtshilfe Tirols.
Burghard Abendstein leitet zweitgrößte Geburtshilfe Tirols.

Burghard Abendstein wechselt von Hall nach Vorarlberg.

Feldkirch. (VN-mm) In Tirol pfeifen es schon die Spatzen von den Dächern: Burghard Abendstein (56), Primar der Gynäkologie des Landeskrankenhauses Hall, wird neuer Leiter der Gynäkologie und Geburtshilfe im Landeskrankenhaus Feldkirch. Die Tirol Kliniken gingen bereits Anfang August mit dieser Perso

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.