VN-Interview. Landtagspräsident Harald Sonderegger (ÖVP, 51)

„Wir brauchen nicht die Affen dieser Welt“

Harald Sonderegger im Gespräch mit den VN. Er sieht Interessenkonflikte positiv und als gegeben. Im Job und im Privaten.
Harald Sonderegger im Gespräch mit den VN. Er sieht Interessenkonflikte positiv und als gegeben. Im Job und im Privaten.

Politiker verdienen zu viel? „Nein“, sagt Landtagspräsident Harald Sonderegger.

BREGENZ. (VN-mip) Ein Landtagsabgeordneter in Vorarlberg verdient 4996,87 Euro brutto im Monat – Klubobleute 7806,11 Euro. Seit 2011 müssen Abgeordnete ihre Nebeneinkünfte und -tätigkeiten offenlegen. Topverdiener ist FPÖ-Abgeordneter Hubert Kinz (54) mit über 10.000 Euro brutto zusätzlich pro Monat

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.