„Vielfalter“ im Einsatz für Vorarlbergs Natur

Unter dem Motto „Mähen, heuen, hacken, rupfen, beobachten und genießen“ ging die erste „Vielfalterwoche“ in Vorarlberg über die Bühne: Zwölf ehrenamtlich engagierte Personen haben sich dabei in den vergangenen sieben Tagen für den Erhalt und die Verbesserung der Natura-2000-Gebiete vom Montafon bis

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.