VN-Familienerlebnistag. Abschlusswanderung in Faschina im Großen Walsertal

Das Wetter war keine Ausrede

von Marlies Mohr
Martin und Kathrin Schwarzmann erwanderten mit ihren Töchtern Jana und Lena die Faschina .
Martin und Kathrin Schwarzmann erwanderten mit ihren Töchtern Jana und Lena die Faschina .

Trotz Nebel und Nässe zog der letzte VN-Wandertag rund 600 Besucher an.

faschina. (VN-mm) Schwer bogen sich Gräser und Blumen unter den Tropfen des nächtlichen Regens, und hartnäckiger Nebel umspülte unablässig die Berghänge. Aber: Wandern lässt es sich bei fast jedem Wetter. Das dachten sich auch jene rund 600 Unerschrockenen, die allen Unbilden zum Trotz am gestrigen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.