Stützmauer wird instand gesetzt

Schröcken. Bis in den Oktober dauern die Sanierungsarbeiten auf einem Teilstück der L 200 in Schröcken. Zugleich wird auch eine 180 Meter lange Stützmauer ausgebessert. Die Kosten für die Baumaßnahmen belaufen sich auf insgesamt 830.000 Euro.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.