Neos: „Wallner soll in eigenen Reihen sparen“

von Anton Walser

Vorarlberger Neos reagieren auf VN-Interview mit LH Wallner mit harscher Kritik.

Bregenz. (VN-tw) Von neuer Bescheidenheit zu sprechen und damit die Leistungen für die Vorarlberger herunterzuschrauben, wie dies LH Markus Wallner (48) im VN-Sommergespräch vorgeschlagen hat, ist für Neos-Landessprecherin Sabine Scheffknecht (37) „ein absolutes No-Go“. Er solle den Gürtel in den ei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.