Vorarlberger, über die man spricht. Kurt Tschofen (61)

Alpen-Sagen auf der Spur

von Sabrina Stauber
Tschofen auf der rund 20.000 Quadratmeter großen Freilichtbühne Silbertal.
Tschofen auf der rund 20.000 Quadratmeter großen Freilichtbühne Silbertal.

Kurt Tschofen ist bei den Sagenfestspielen im Silbertal in einer der Hauptrollen zu sehen.

Silbertal. (VN-sas) Am Samstag wurden die Sagenfestspiele im Montafon eingeläutet – bis Ende August werden 4000 Besucher erwartet. Nicht wegzudenken ist da Kurt Tschofen aus St. Anton. Er kann bei dem Schauspiel getrost als alter Hase bezeichnet werden, kennt er doch die 20.000 Quadratmeter große Bü

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.