Kleinwalsertal packt Ifen an

von Geraldine Reiner

Bergbahnen investieren in die erste Bauetappe 14 Millionen Euro. 

Mittelberg. (VN-ger) Die Enttäuschung bei der Kleinwalsertaler Bergbahn AG (KBB) war groß, als die Talbewohner bei der Volksabstimmung im Oktober 2012 der geplanten Panoramabahn mit 54,87 Prozent eine Absage erteilten. Ohne die 2,5 Kilometer lange Verbindung zwischen den Skigebieten Ifen und Walmend

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.