VN-Interview. Martin Selle (48)

Spannung vereint mit Wissen

Der oberösterreichische Autor Martin Selle mit einer kleinen Auswahl seiner zahlreichen Werke. Foto: sis
Der oberösterreichische Autor Martin Selle mit einer kleinen Auswahl seiner zahlreichen Werke. Foto: sis

Der Oberösterreicher Martin Selle ist der einzige männliche Autor auf der diesjährigen „Buch am Bach“.

götzis. Im Götzner Schlössle erzählt Selle von einem Einbruch. Die 30 Kinder hören gespannt zu. „Wichtig ist, dass ihr euch in die Hauptfigur hineinversetzt“, hat ihnen der Autor zuvor geraten. Dann würden Bilder im Kopf erzeugt, die reizvoller seien als die Textzeilen selbst.

Wie gefällt Ihnen die K

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.