Investitionen ins Schienennetz

Bregenz. Acht Millionen Euro hat das Land bisher für die Modernisierung der Schienenachse von Lauterach bis zur Schweizer Staatsgrenze aufgewendet. Beim Projekt Feldkirch–Buchs wird ein Teil der Planungskosten übernommen. Nun hat die Landesregierung erneut 184.000 Euro für den Streckenausbau in Vora

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.