AK geht gegen Vemma vor

Arbeiterkammer wendet sich wegen Energy-Drink-Hersteller an Staatsanwaltschaft.

Schwarzach. (VN-pes) Bereits vergangenes Jahr hat die Arbeiterkammer Vorarlberg vor dem Gebaren des Energy-Drink-Vertriebs Vemma gewarnt. Nun ersucht die AK die Wirtschafts-, und Korruptionsstaatsanwaltschaft in Wien, die Firma zu überprüfen. Sie verdächtigt Vemma, ein illegales Pyramidensystem zu b

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.