Stubenbach wird gezähmt

von Sabrina Stauber
Seit Anfang Mai sind die Arbeiter mit der Verbauung beschäftigt.  Stroppa
Seit Anfang Mai sind die Arbeiter mit der Verbauung beschäftigt. Stroppa

800.000 Euro werden in Schutzbauprojekt im Lecher Ortsteil investiert.

Lech. (VN-sas) Arbeiter der Wildbach- und Lawinenverbauung sind derzeit beim Stubenbach in Lech zugange. Ein Kleingerinne ist in den vergangenen Jahren immer wieder übergegangen und hat Schäden an den umliegenden Häusern angerichtet. Auch kleine Rutschungen wurden schon verzeichnet. Zwar seien vor J

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.