Schüler im Dienste der Allgemeinheit

Feldkirch. Rund 60 Schüler des Bundesgymnasiums Feldkirch haben sich in diesem Schuljahr im Rahmen des Projektes „Füreinander – Public Service“ in sozialen Einrichtungen der Region engagiert. Soziallandesrätin Katharina Wiesflecker überreichte den 15- bis 17-jährigen Jugendlichen am Montag ihre Zert

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.