Grüne: Flüchtlingsthema erfordert Solidaritätspakt

von Anton Walser

Gemeinden des Landes sollen freiwillig einen Flüchtling pro 200 Einwohner aufnehmen.

Bregenz. (VN-tw) Diese Solidarpakt-Quote schlagen Grünen-Klubchef Adi Gross und Christoph Metzler als Abgeordneter der Grünen anlässlich des Welt-Flüchtlingstages vor. Darüber hinaus sollen Land und Gemeindeverband Vermietern bei der Vermietung von Wohnungen unter die Arme greifen.

Verpflichtung für

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.