Neuer Belag für Klarenbrunnstraße

von Sabrina Stauber
Die Entwässerung über Pflastersteine hat sich nicht bewährt.
Die Entwässerung über Pflastersteine hat sich nicht bewährt.

Die Bludenzer Straße ist stark beschädigt, Bauetappe 1 startet in den Sommerferien.

Bludenz. (VN-sas) In der Bludenzer Klarenbrunnstraße wird in den Sommerferien gewerkelt: Aufgrund des schlechten Zustands muss die Oberfläche komplett erneuert werden. Besonders Bauabschnitt 1 vom Bereich der Bahntrasse, die das Umspannwerk der Illwerke versorgt, bis hin zum Werkhof Klarenbrunn ist

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.