Spritzen-Fund am Bodenseeufer: Neuer Brennpunkt befürchtet

Gleich mehrere solcher Spritzen fand ein Leser an der Bregenzer Pipeline.  Foto: privat  
Gleich mehrere solcher Spritzen fand ein Leser an der Bregenzer Pipeline. Foto: privat  

Nutzer des Vorarlberger Bürgerforums sieht Gefahr durch Drogenkonsum an der Pipeline.

Bregenz. Einen neuen Brennpunkt Pipeline fürchtet ein Nutzer des Vorarlberger Bürgerforums. Nicht nur an wilden Grillfeuern und verbotenen Glasflaschen störte er sich, er postete auch Bilder von gebrauchten Spritzen, die er fand. Bei der Polizei nimmt man das Thema ernst, will jedoch nicht von einem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.