Antjes große Liebe ist ihr kleiner Trabi

Der Innenraum wirkt etwas spartanisch. „Aber es ist alles da, sogar das originale DDR-Radio“, sagt Antje
Der Innenraum wirkt etwas spartanisch. „Aber es ist alles da, sogar das originale DDR-Radio“, sagt Antje

Wahrscheinlich einziger in Vorarlberg zugelassener Trabant gehört Antje Fuchs, die einst aus der DDR flüchtete.

Fußach. (gg) Neugierige Blicke folgen Antje Fuchs, manche winken ihr zu, wenn sie mit ihrem „Trabi“ auf Vorarlbergs Straßen unterwegs ist. Der einstige „Volkswagen der DDR“ erregt Aufsehen, wo immer er auftaucht, um so mehr, als er mit dem nagelneuen Wunschkennzeichen „Antje 1“ auftrumpft, für das d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.