Familienbund möchte Spendengütesiegel

Veronika Marte wurde als Obfrau einstimmig wiedergewählt.

bregenz. Veronika Marte, seit drei Jahren an der Spitze des Vorarlberger Familienbundes, wurde bei der Jahreshauptversammlung einstimmig in ihrer Funktion wiederbestellt, Annika Marte als Landesgeschäftsführerin bestätigt. „Kinder und Jugendliche brauchen den Schutz der Gesellschaft. Familien müssen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.