Stadtgeschichte älter als bisher angenommen

Feldkirch. Nach sieben Wochen sind die Grabungen bei der Tostner Burg abgeschlossen. Die Archäologen stießen unter anderem auf interessante prähistorische Funde. „Wir müssen die Stadtgeschichte nicht umschreiben, aber insofern erweitern, dass die Besiedelung viel älter ist als angenommen“, meint Man

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.