Lustenaus finanzielle Spielräume schrumpfen

lustenau. (fho) Im Mittelpunkt der Mai-Sitzung der Lustenauer Gemeindevertretung stand unter dem Vorsitz von Bürgermeister Kurt Fischer die Verabschiedung des Rechnungsabschlusses 2014. Die Jahresrechnung mit einem Gesamtvolumen von 66, 5 Millionen Euro entsprach trotz einer Netto-Neuverschuldung de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.