Sanierung des Radwegs steht im Herbst an

Rund 300.000 Euro werden insgesamt investiert.
Rund 300.000 Euro werden insgesamt investiert.

Bludenz. Am Ende der Radsaison wird die Sanierung des Radweges von Bludenz nach Nüziders und die Errichtung eines neuen Brückenbauwerkes über das Galgentobel in Angriff genommen. Das Projekt hat sich im Vorjahr verschoben. Kürzlich wurde die Bauverhandlung abgehalten, noch stehen Bewilligungen aus.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.