Probebohrung zur geologischen Erkundung

Feldkirch. Vom Rechtsstreit um die Parteistellung im UVP-Verfahren des Feldkircher Stadttunnels unbeeindruckt sind im Raum Feldkirch derzeit Spezialbohrgeräte zu beobachten, die Probebohrungen zur Analyse der geologischen Verhältnisse vornehmen. Diese Bohrungen werden in den nächsten Wochen entlang

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.