Damals. Diese Woche vor . . .

Papst Johannes Paul II. wurde 2014 heiliggesprochen. Im Hintergrund sein inzwischen zurückgetretener Nachfolger Joseph Ratzinger. Foto: AP
Papst Johannes Paul II. wurde 2014 heiliggesprochen. Im Hintergrund sein inzwischen zurückgetretener Nachfolger Joseph Ratzinger. Foto: AP

. . . 10 Jahren eröffnete der zurückgetretene Papst Benedikt XVI. das Seligsprechungsverfahren für seinen Vorgänger Papst Johannes Paul II. Der Pole war der erste Slawe auf dem Stuhl Petri. Am 1. Mai 2011 sprach ihn dann Benedikt XVI. in Rom selig. Am 27. April 2014 wurde Johannes Paul II. von Papst

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.