Hohenems wird vernetzt

von Michael Gasser
Die neue Verkehrsführung in Hohenems sorgt teils noch für Verwirrung, werde sich aber mit den jetzt beginnenden gestalterischen Arbeiten in der Innenstadt erklären, so die Stadtplaner. Brücken und Unterführungen sollen die getrennten Stadtteile (Bahn, Emsbach) wieder vernetzen.
Die neue Verkehrsführung in Hohenems sorgt teils noch für Verwirrung, werde sich aber mit den jetzt beginnenden gestalterischen Arbeiten in der Innenstadt erklären, so die Stadtplaner. Brücken und Unterführungen sollen die getrennten Stadtteile (Bahn, Emsbach) wieder vernetzen.

Beide Bahntrassenseiten, beide Seiten des Emsbachs – Ortsteile werden verbunden.

Hohenems. Kein Weiterkommen. Ein Einbahnschild stoppt den unwissenden Stadtbesucher. Hohenems hat sein Verkehrskonzept bereits für zukünftige Anforderungen umgestellt. „Jetzt folgen die gestalterischen Maßnahmen in der Innenstadt. Dann wird sich die Verkehrsführung erklären“, sagt Stadtplaner Bernd

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.