Neue Nachsorgestation in Dornbirn ab Juni in Betrieb

von Marlies Mohr

Betten auch für Bregenzer Patienten. Land will Möglichkeiten beim Landesspital prüfen.

Dornbirn, Bregenz. (VN-mm) Am 1. Juni nimmt die neue Nachsorgestation beim Krankenhaus Dornbirn ihren Betrieb auf. Damit stehen weitere zehn Nachsorgebetten zur Verfügung, die auch Patienten des Landeskrankenhauses Bregenz offenstehen.

Nach der Schließung des Sanatoriums Mehrerau musste für die dort

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.