Rheinbrücke wird komplett gesperrt

Die Rheinbrücke wurde 1957 als eine der ersten Spannbetonbrücken in Österreich erbaut und ist sanierungsbedürftig.  Foto: VN/Hartinger
Die Rheinbrücke wurde 1957 als eine der ersten Spannbetonbrücken in Österreich erbaut und ist sanierungsbedürftig. Foto: VN/Hartinger

Grenze Lustenau-Au im Sommer 2016 neun Wochen zu. Verkehrs­lösungen gesucht.

Lustenau. (VN-mip) Der Juli 2016 könnte für die Grenzübergänge Hohenems und Höchst zu einer echten Belastungsprobe werden. Zu dieser Zeit sollen nämlich die Rheinbrücke und damit der Grenzübergang Lustenau-Au für rund neun Wochen gesperrt werden. Sanierungsarbeiten machen dies notwendig. In einer pa

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.