Vorarlbergs Städteplaner. Wie sich Vorarlbergs Städte entwickeln werden

Platz in Hülle und Fülle

von Michael Gasser
Riedmiller-Denkmal / Brunnen mit Blick auf die Altstadt & Mädls beim flanieren/einkaufen
Riedmiller-Denkmal / Brunnen mit Blick auf die Altstadt & Mädls beim flanieren/einkaufen

98 Hektar Baulandreserven in Bludenz. Kein Wachstum über Siedlungsgrenzen hinaus.

Bludenz. In Bludenz reiht sich ein Bauprojekt an das nächste. Die Stadt ist auf Wachstumskurs – wenn auch moderater als die Städte im Rheintal. Seit 2010 kamen jährlich rund 50 neue Bewohner dazu. „Für den Wohnbau haben wir ausreichend Platz“, sagt Stadtplaner Thorsten Diekmann im VN-Gespräch. 98 He

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.