VN-Interview. Elmar Häusler (76) und Johannes Müller (70), verantwortlich für das Gemeindegesetz in Buchform

Sprache des Gesetzes

Johannes Müller (l.) und Elmar Häusler mit ihrem druckfrischen Werk.  Foto: VN/Paulitsch
Johannes Müller (l.) und Elmar Häusler mit ihrem druckfrischen Werk. Foto: VN/Paulitsch

Die Herausgeber des Buches zum Gemeindegesetz im Interview.

SCHWARZACH. (VN-mip) Haben Sie gewusst, warum Gemeinden als verrückt galten? Erst 1965 wurde den Gemeinden zugetraut, ihre „Angelegenheiten gehörig zu besorgen“. Elmar Häusler und Johannes Müller wissen das. Sie sind Autoren der fünften Auflage des Vorarlberger Gemeindegesetzes, das alle fünf Jahre

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.