Krisentreffen am Tannenbach

von Geraldine Reiner
Nach den knapp 30 Bäumen, die im Februar gefällt wurden, mussten in der Vorwoche weitere 20 daran glauben. Foto: VN/Paulitsch
Nach den knapp 30 Bäumen, die im Februar gefällt wurden, mussten in der Vorwoche weitere 20 daran glauben. Foto: VN/Paulitsch

Nach Anrainerprotest: Eingriffe müssen künftig von der BH genehmigt werden. 

Lochau. (VN-ger) Die Aufregung war groß, als am vergangenen Mittwoch ein Fällkommando im Auftrag der Wildbach- und Lawinenverbauung „aus unersichtlichem Grund und ohne Vorwarnung“ vor der Wohnanlage am Tannenbach vorfuhr. „Vor unserem Haus schaut es aus wie nach einem Tornado. Ich finde es nicht oka

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.